selbständig

* * *

selb|stän|dig ['zɛlpʃtɛndɪç]: vgl. selbstständig.  
selbst|stän|dig ['zɛlpstʃtɛndɪç], selb|stän|dig ['zɛlpʃtɛndɪç] <Adj.>:
a) ohne Hilfe, Anleitung auskommend, aus eigener Fähigkeit, Initiative handelnd:
er ist für sein Alter schon sehr selbstständig; etwas selbstständig ausführen, erledigen.
Syn.: allein, eigenhändig, eigenständig, selber, 1 selbst.
b) seine eigene Firma besitzend:
eine selbstständige Stellung, Tätigkeit haben; er will sich selbstständig machen (seine eigene Firma gründen).

* * *

sẹlb|stän|dig 〈Adj.〉 = selbstständig

* * *

sẹlb|stän|dig usw.: selbstständig usw.

* * *

sẹlbst|stän|dig, (auch:) selbständig <Adj.> [zu frühnhd. selbstand = Person, spätmhd. selbstēnde = für sich bestehend]: a) unabhängig von fremder Hilfe o. Ä.; eigenständig: ein -er Mensch; an -es Arbeiten gewöhnt sein; das Kind ist schon sehr s. für sein Alter; s. handeln, denken; b) nicht von außen gesteuert; in seinen Handlungen frei, nicht von andern abhängig: ein -er Staat; ein selbständiges - von Amerika losgelöstes - Europa (Dönhoff, Ära 128); eine -e Stellung; ein -er Handwerker (Handwerker mit eigenem Betrieb); die -en Berufe (Berufe, in denen man nicht als Arbeitnehmer arbeitet); Münchmeyer (55) ist selbstständiger (freiberuflich tätiger) Investmentbanker in Hamburg (Woche 14. 2. 97, 14); nicht -e Arbeit; das Land ist s. geworden (hat seine staatliche Autonomie erhalten); *sich s. machen (1. ein eigenes Unternehmen gründen. 2. scherzh.; sich lösen, abhanden kommen, weglaufen: die Radkappe hatte sich in der Kurve plötzlich s. gemacht; das Kind hat sich unterwegs s. gemacht).
————————
sẹlb|stän|dig usw: ↑selbstständig usw.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • selbständig — selbständig …   Deutsch Wörterbuch

  • selbständig — selbständig:1.〈nicht[mehr]aufandererHilfeangewiesen〉eigenverantwortlich·eigenständig;flügge(scherzh)+souverän;auch⇨unabhängig(1),⇨eigenmächtig–2.⇨unabhängig(1)–3.⇨souverän(1)–4.s.sein:〈ohnefremdeHilfeauskommen〉aufeigenenBeinen/Füßenstehen–5.sichs …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • selbständig — selbstständig, selbständig …   Deutsche Rechtschreibung Änderungen

  • selbständig — selbstständig, selbständig …   Wörterbuch Veränderungen in der deutschen Rechtschreibung

  • selbständig — selb: Das gemeingerm. Pronomen mhd. selp (Genitiv selbes), ahd. selb, got. silba, engl. self, schwed. själv ist etymologisch nicht sicher erklärt. In der einfachen Form erscheint »selb« heute nur noch in derselbe, dieselbe, dasselbe (getrennt: am …   Das Herkunftswörterbuch

  • Selbständig — Unter Eigen bzw. Selbständigkeit oder auch Selbstständigkeit versteht man: Eigenverantwortung des Individuums Selbständigkeit (beruflich): Berufstätigkeit auf eigenes finanzielles und soziales Risiko (Unternehmer) politische Unabhängigkeit: von… …   Deutsch Wikipedia

  • selbständig — sẹlb·stän·dig, Sẹlb·stän·di·ge usw ↑selbstständig, ↑Selbstständige …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • selbständig — selbständigadjadv 1.sichselbständigbedienen=ineinemSelbstbedienungsladenstehlen.1955ff. 2.sichselbständigmachen=a)vomArm,ausderHandgleitenundzuBodenfallen;ausdemSattel,ausdemOmnibusfallen;schadhafterVerpackungentfallen.1910ff.–b)sichinseineBestand… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • selbständig — sẹlb|stän|dig vgl. D✓selbstständig …   Die deutsche Rechtschreibung

  • selbständig sein — selbständig sein …   Deutsch Wörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.